Jungmusikantinnen2

Ausbildung

Die Aufnahme junger Musikanten in die Reihen der Musikkapelle ist uns ein großes Anliegen.  Die Ausbildung  der angehenden Musikanten
erfolgt in der Landesmusikschule Wipptal. Die Ausbildungsdauer bis zum Leistungsabzeichen in Bronze dauert ca. 3 Jahre, danach wird der Jungmusiker in die Kapelle aufgenommen.

Einige Instrumente wie Klarinette, Saxofon, Flügelhorn, Trompete, Horn, Posaune, Tenorhorn, Tuba und Schlagzeug stellt die Musikkapelle Schmirn zur Verfügung.   Nimm deshalb vor Anmeldung bei der Landesmusikschule entweder mit unserer Jugendreferentin, dem Kapellmeister oder Obmann Kontakt auf.
Du kannst uns gerne besuchen und eines der oben genannten Instrumente probieren, wir finden sicher das passende Instrument für Dich.

Der finanzielle und zeitliche Aufwand der Jungmusikanten und Eltern wird spätestens dann belohnt, wenn die Jungmusiker in die Musikkapelle eingegliedert werden. Bei Eintritt in die Musikkapelle wird dem Schüler ein kleiner Teil seines finanziellen Aufwandes von der Musikkapelle rückvergütet.

Bereits vor Eintritt in die Musikkapelle wird versucht, den angehenden Musikanten eine Gelegenheit zu geben, ihr Können unter Beweis zu stellen. Es werden speziell für den Nachwuchs Auftrittsmöglichkeiten geschaffen (Konzerte in der Musikschule, Klassenabende, Jugendorchester, usw…).

Natürlich darf auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz kommen – Ausflüge, Grillen und sportliche Aktivitäten sind einige der angenehmen Abwechslungen, die uns in einem Musikjahr begleiten. Gute Kameradschaft, Freude am musizieren mit Gleichgesinnten und Mithilfe zur Bewahrung der Tiroler Kultur sind die Entschädigung für alle Mühen.

Du erreichst uns unter folgenden Handynummern:

Christina (Jugendreferentin): 0664 543 2305
Herbert (Obmann): 0664 736 62157
Benedikt (Kapellmeister): 0664 115 3113